DWDL-Rundfunkrat: Wetten, Promis und Wüsten-WM

Wetten dass..?
© ZDF/Sascha Baumann

“Wetten…?”
Samstag, 20.15 Uhr, ZDF

“In Ordnung, die Wette steht!” Nach der überaus erfolgreichen Rückkehr von “Wetten, dass…?” Im Herbst 2021 wird Thomas Gottschalk laut ZDF „lustige Wettideen, große Automaten, schlaue Kids und Superstars“ live aus Friedrichshafen präsentieren. Zu den prominenten Teilnehmern gehören Robbie Williams, Bully Herbig, Christoph Maria Herbst, John Malkovich, Veronica Ferres und Tochter Lilly, der Tennisspieler Alexander Zverev und die Fußballerinnen Giulia Gwinn und Alexandra Popp. Das Herzstück der Show sind diesmal jedoch die Wetten – und es muss sowohl eine Radwette als auch eine Baggerwette geben, bei der es auf die richtige Balance ankommt.

Produktion: ZDF

Promi Big Brother
© Sat.1/Nadine Rupp

“Promi Big Brother”
Eröffnungsprogramm: Freitag, 20.15 Uhr, Sat.1 – dann bis 7. Dezember in Late Prime

Big Brother startet Deutschlands berühmte TV-Community mit Wohnungen neu. Erstmals sendet Sat.1 „Promi Big Brother“ nicht im Spätsommer, sondern im Winter. Die Live-Shows laufen in der Regel unmittelbar nach Abpfiff der Winter-WM. Die Eingangsshow ist zwei Tage vor Beginn der WM und in gewohnter Weise ab 20.15 Uhr zu sehen. Marlene Lufen und Jochen Schropp moderieren. Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem Jörg Knör, Menderes, Micaela Schäfer und Boxmanager Rainer Gottwald. Und was ist das Motto der diesjährigen Saison? Es ist immer noch geheim. Die ersten Trailer flirten mit Fußballwelten, darunter der Begriff „Balla, Balla“.

Auch Lesen :  Die große Wasabi-Lüge: Fast nie echter Wasabi in Deutschland -

Produktion: Endemol Shine Deutschland / Rainer Laux Productions

Cathy Hummels - Alles am Anfang
© RTLzwei/Sichtfeld Media

“Alles am Anfang”
Mittwoch, 20.15 Uhr, RTLzwei

RTLzwei will in einer Folge von „Alles am Anfang“ tiefe Einblicke in das Privatleben von Cathy Hummels geben. Auch die Trennung von Mats Hummels muss diskutiert werden. Der Sender verspricht in diesem Zusammenhang nicht weniger als „die ganze Wahrheit“. Außerdem geht es auch um den Spagat zwischen Arbeitswelt und Mutterrolle und den Umgang mit ihrer Depression. Gezeigt wird unter anderem, wie sie in der Neuverfilmung von „X-Factor – Das Unfassbare“ in Los Angeles vor der Kamera steht und gleichzeitig versucht, sich der Dating-Welt in den USA abseits der deutschen Öffentlichkeit anzunähern.

Auch Lesen :  Ukraine erwartet von Deutschland 500 Millionen Dollar pro Monat

Produktion: Visual Field Media

Hart aber fair
© Screenshot Der Erste

ARD-Themenabend Katar
Montag, 20:15, der erste

Nicht erst seit den kontroversen und homophoben Äußerungen des WM-Botschafters ist die anstehende WM in Katar umstritten. Am kommenden Montag gibt es im Ersten einen ganzen Themenabend über den Wüstenstaat, beginnend mit einer Reportage von Nick Golüke und Robert Grantner, in der sich unter anderem Ex-Kicker Thomas Hitzlsperger fragt: „Warum?“. Auch in Frank Plasbergs letzter „Hart aber fair“-Sendung geht es um die Wüsten-WM. Später am Abend gibt es noch eine Doku zum Thema („Weltcup der Lügen – wie die FIFA Katar einen schönen Dreh macht“) und die nächste Ausgabe von Olli Dittrichs TV-Zyklus. Darin steht der dreimalige Grimme-Preisträger im Mittelpunkt einer „True Crime“-Geschichte.

Auch Lesen :  Die Vizemeister der ADAC GT4 Germany im Porträt

Produktion: ua Nglow, Ansager & Schnipselmann

Wer will Millionär werden?  - Die 3-Millionen-Euro-Woche
© RTL/Dirk Böhm

“Wer wird Millionär? Promi-Special”
Donnerstag, 20.15 Uhr, RTL

Günther Jauch sammelt in diesem Jahr erstmals bis zu einer Million Euro für den guten Zweck. Im Rahmen des RTL-Spendenmarathons, der am Donnerstag um 18 Uhr startet und dann gut 24 Stunden dauert, spielen Promis mit Günther Jauch ums große Geld. Wer an dem Rätsel beteiligt ist, ist noch nicht bekannt. Während Jauch den berühmten Gesichtern Fragen stellt, stellen sich die Zuschauer diese Fragen: Wer macht sich lächerlich, wer taktiert ohne Angst, wer verlässt sich auf sein Wissen oder Gefühl und wer verdient viel Geld für Kinder in Not?

Produktion: Endemol Shine Deutschland

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button