Exklusives Konzert: Robbie Williams in der Elbphilharmonie | NDR.de – Kultur

Stand: 16.11.2022 13:22 Uhr

Er ist einer der einflussreichsten Menschen der Popmusik: Robbie Williams. In den 1990er Jahren feierte er Erfolge mit der Boyband Tora Izvo und wird seit 25 Jahren als Solokünstler weltweit gefeiert, vor allem für seine unterhaltsamen Qualitäten bei Live-Konzerten.

von Susanne Hasenjäger

Bevor Robbie Williams auf seiner Jubiläumstournee im Sommer 2023 dreimal seine größten Hits in der Barclays Arena in Hamburg spielt, spielt er am Dienstagabend in der Hamburger Elbphilharmonie.

Es ist ein exklusives Konzert, nur für Telekom-Kunden. Tickets werden über die MeinMagenta App eingelöst. Mit anderen Worten, Tausende von Followern werden ausgeschlossen. Allerdings sind sie bei den aktuellen Ticketpreisen für Konzerte in der Elbphilharmonie oder vor allem Robbie Williams’ Tourneen auch üblich. Denn je nach Sitzplatz kosten Tickets bis zu 200 Euro. Dass die Tour ausverkauft ist, zeigt, dass die Fans ihrem Robbie etwas zahlen. Wie viel der 48-jährige Engländer für diese Aktion bekommt, bleibt ein Rätsel, es soll in sechs Schritten gehen.

Robbie Williams verdient 58 Millionen Dollar im Jahr

Man könnte sich fragen, ob Robbie Williams wirklich so einen Look will, der viele seiner Fans nicht einschließt? Wohl eher nicht, laut dem Magazin „People with Money“ ist er mit einem geschätzten Jahresgehalt von 58 Millionen Dollar im Jahr 2022 einer der bestbezahlten Musiker der Welt. Sein Vermögen von 185 Millionen Dollar basiert auf erfolgreichen Aktieninvestments, seinem Restaurant, seinem Fußballverein oder diversen Sponsoring-Verträgen, unter anderem der Telekom.

Wäre es also illegal, Ihre Fähigkeiten an einen Mobilfunkanbieter zu verkaufen? Schuld daran seien ja allerdings seine vergangenen Geheimkonzerte mit russischen Oligarchen oder der bevorstehende Auftritt bei der Eröffnung der Fußballweltmeisterschaft in Katar, aber das wäre eine andere Geschichte.

Auch Lesen :  Programm mit ersten Bands und Headlinern

Kultur ist auch ein Geschäft

Die besten Ergebnisse gibt es, wenn die Nachfrage groß ist – und Robbie Williams, der trotz mehrfacher Toterklärung wieder auf dem Höhepunkt seiner Karriere angelangt ist, der richtige Zeitpunkt, sich auf das Alter vorzubereiten. Das sehen Profifußballer wie Mbappé, der nach St. Germain mit 600 Millionen Euro ebenso wie Musiker. Beyoncé lässt sich für 6 Millionen ins Wohnzimmer einladen, Elton John singt 1,5 Millionen zur Hochzeit, Werbespot.

Robbie Williams auf Albumcover XXV © Columbia Records / Sony Music Foto: Leo Baron

Robbie Williams auf dem Cover des Buches “XXV”.

Oder ein anderes aktuelles Beispiel, wieder aus Robbie Williams’ Lieblingssport Football. Die deutsche Fußballnationalmannschaft nimmt an der umstrittenen WM in Katar teil, auch weil es hier um viel Geld geht. Natürlich ist es auch die Krönung, der Ehrgeiz, der sportliche Erfolg mit dem Namen. Ein guter Vorschlag, der aber auch Robbie Williams zugeschrieben werden kann – schließlich will er seinen neusten Song „XXV“ in Hamburg zu Weihnachten auf Platz eins der Album-Charts promoten, dem beliebtesten Titel für Schlagersänger . .

Auch Lesen :  Sänger erklärt kurioses Foto – "wirklich absurd"

Live-Stream Robbie Williams Konzert

Eine clevere Marketingstrategie also der Telekom, die mit ihrem Live-Stream am Dienstagabend viele neue Kunden gewinnen soll. Es war ein kluger Schachzug des Managements von Robbie Williams, den aufstrebenden deutschen Markt durch eine Outbound-Fokussierung für sich zu gewinnen. Und im Norden vielleicht die Chance, Robbie Williams, der ins Hotel der Elbphilharmonie eingezogen ist, in den Straßen der Hansestadt zu treffen.

Mehr Informationen

Nahaufnahme von Paavo Järvi beim Dirigieren.  © photo alliance/KEYSTONE Foto: Gaetan Bally

Laute, leise und emotionale Klänge erklingen in Elphi, wenn das Tonhalle-Orchester Zürich und Dirigent Paavo Järvi auftreten. mehr

Das NDR Elbphilharmonie Orchester auf der Bühne im Großen Saal der Elbphilharmonie © Michael Zapf

Das weltberühmte Aushängeschild der NDR-Ensembles ist das Hausorchester der Elbphilharmonie Hamburg. mehr

Dieser Artikel im Programm:

NDR Kultur | Klassiker in den Tag 16.11.2022 | 6:40 Uhr

NDR-Logo

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button