Fußball – Schwung für FC Bayern? Choupo-Motings “geiles Tor” – Sport

MÜNCHEN (dpa) – Nach einer perfekten Champions-League-Gruppenphase freute sich Julian Nagelsmann über den Wachstumssprung des FC Bayern. “Wir haben einen großen Schritt in Richtung eines sehr reifen Spiels gemacht. Wir müssen nicht immer den Drang haben, alles positiv zu spielen. Ich habe es getan”, sagte München. Trainer nach 2 Spielen: 0 (1:0) gegen Inter Mailand. Er beendete die Gruppenphase in München vor den Bayern-Fans mit 18 Punkten.

Der deutsche Rekordmeister gewinnt als erster Verein der europäischen Königsklasse zum dritten Mal in sechs Qualifikationsrunden. Diese höchste Ausbeute kann kein anderer Klub in der laufenden Champions-League-Saison vorweisen.

Genaues Choupo-Moting

Diesen Schwung wollen die Münchner natürlich auch in die 16. Runde mitnehmen, wo Stürmer Eric Maxim Choupo-Moting noch punkten kann. „Letztes Jahr haben wir in der Gruppenphase sehr gut gespielt, aber in der K.-o.-Runde nicht so gut, da müssen wir andere Schritte gehen als im Vorjahr“, sagte Nagelsmann. „Aber ich kann den Geist, der sich in der Gruppe ausbreitet, gut ins neue Jahr tragen.“

Auch Lesen :  Natur - Gefrorene Seen: Forscher erwarten Zunahme von instabilem Eis - Wirtschaft

Die Bayern, die letzte Saison das Viertelfinale gegen den vermeintlich leichten FC Villarreal verloren haben, werden ihren Gegner für das Achtelfinale am kommenden Montag in der UEFA-Zentrale in Nyon auslosen.

Choupo-Moting hofft auch, den Schwung der WM in Katar ins neue Jahr und damit in eine heiße Champions-League-Phase zu bringen. Nach dem Führungstreffer von Benjamin Pavard (32.) vor 75.000 Zuschauern in der Allianz Arena schoss er ein Traumtor in die Ecke (72.). „Er läuft sehr gut. Das war ein tolles Tor. Er kann weitermachen“, sagte Nagelsmann.

Auch Lesen :  Fußball - "Erwachsene" Bayern "haben noch viel vor" in Europa - Sport

“Und ein tolles Tor”

Chupo-Moting selbst traute sich nach seinem spektakulären Tor, mit dem eingewechselten Alphonso Davies, der auch Kabinen-DJ der Münchner ist, zu tanzen. „Ich war mutig genug, es zu versuchen und aus der Ferne zu schießen. „Ich weiß, was ich kann und ich weiß, dass ich der Mannschaft mit meinen Qualitäten sehr helfen kann. Die letzten Wochen liefen gut.“

Auch mit einer größeren Rotation kam der FC Bayern nicht ohne ein paar verletzte und teilweise ruhende Stars aus der Flut. „Es gab einige Veränderungen im Kader, und wir wollten zeigen, dass wir trotz aller Veränderungen genug Qualität hatten, um jeden auf dem Platz zu schlagen“, sagte der Münchner zum siebten Mal in Folge. Nach dem Sieg betonte Choopo-Moting.

Auch Lesen :  Einzelhaft in Deutschland: Wie lebendig begraben

Nationalspieler Robin Gossens, der bei Inter eine verdiente Niederlage hinnehmen musste, räumte nach einer verdienten Niederlage ein, dass „Bayern München wieder auf absolutem Top-Niveau spielt“. Das sah auch Münchens Sportdirektor Hasan Salihamidžić so. “Es macht Spaß zu sehen, wie die Spieler so spielen, wie sie es in den letzten Wochen getan haben”, sagte er.

© dpa-infocom, dpa:221102-99-349773/2

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button