Geflüchteter Bräutigam taucht wieder auf und gibt Statement ab

  1. d.h
  2. Fernseher

Erstellt:

Zum: Sarah Wolfen

Teilt

Im großen Finale von „Die Ehe auf den ersten Blick“ fällt Christoph durch seine Abwesenheit auf. Doch Sat.1 verfolgt Nadines entflohenen Verlobten. Endlich enthüllt er den Stand seiner Ehe.

Köln – Wer bei „Ehe auf den ersten Blick“ mitmacht, weiß, welches Risiko er eingeht. Auch wenn er Single ist, sollte er wissen, dass Wissenschaft nicht immer zur Liebe führen kann. Doch der Bräutigam Christoph gibt in der Sat.1-Kuppelshow einen neuen – im Finale taucht er gar nicht auf.

Auch Lesen :  Albertina mit fast einer Million Besucher

Christoph überspringt das Ende von „Ehe auf den ersten Blick“

Auch wenn sich manche Paare im zweiten Teil des großen Finales von „Ehe auf den ersten Blick“ (21. November) zwischen Heirat und Scheidung entscheiden müssen, muss sich Nadine diese Frage nicht stellen. Denn ihr Mann Christoph packte während der Flitterwochen seine Sachen und verschwand.

Christoph und seine Frau Nadine am Ende der
Christoph erklärt, warum er nicht zu seiner Frau Nadine und dem Ende von „Ehe auf den ersten Blick“ gekommen ist © Sat.1

Er tritt nicht einmal in der Show „Marriage at First Sight“ auf. Laut Christoph darf er nicht einreisen. Nadine ist die Einzige, die sich allein um die (wenigen) wichtigen Aspekte ihrer Ehe kümmern muss.

Auch Lesen :  Helene Fischer gibt intimen Einblick – und sendet persönliche Botschaft

Heirat auf den ersten Blick

Seit 2014 treffen sich Singles, die heiraten wollen, nur noch bei einer Trauung. Das Expertenteam ermittelt im Vorfeld, wer das beste Spiel ist. Am 3. Oktober 2022 startete die neunte Staffel der beliebten Kuppelshow auf Sat.1.

HadeB-Christiph spricht über Ehe-Scheidung

Doch Sat.1 lässt den Ausreißer nicht zu sich nach Hause kommen. Erstmals spricht Christoph über seine gescheiterte Ehe. „Die Tage der Hochzeit wurden immer länger. Ich habe mich nicht umsorgt gefühlt, ich wurde nicht verstanden“, sagte der 29-Jährige. „Wenn man versucht hat zu sprechen, gab es Spannungen“, erklärt er die Kommunikation mit seiner Frau (noch). Sie hatten bereits über die Scheidung gesprochen, aber Christoph spricht nicht mehr mit Nadine.

Auch Lesen :  "Hexenwahn": Ausstellung im Schlossmuseum Wolfenbüttel zu erleben | NDR.de - Kultur - Kunst

Die letzte Show war sehr romantisch für Dr. Sandra Köhldorfer. Die Schauspielerin war überrascht, in der Hauptfolge von Marriage at First Sight einen Heiratsantrag von ihrem Freund Ryan zu erhalten. Verwendete Orte: Samstag 1

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button