NFL: Brady-Show in München: Buccaneers besiegen Seahawks

Stand: 13.11.2022 23:21

Superstar Tom Brady und die Tampa Bay Buccaneers gewannen am Sonntag (13.11.22) vor beeindruckender Kulisse in ihrem ersten Hauptrundenspiel der National Football League in Deutschland.

Floridas Südmannschaft besiegt in der umfunktionierten München-Arena Seattle Seahawks Um 21:16 habe ich rot-weiß gekleidete Fans in Ekstase versetzt. Quarterback Brady warf zwei LandungPassiert und 258 Plätze im Pass gewonnen HofDer 45-Jährige erzielte auch ein letztes Viertel Abfangen.

zum super Ball– Sieger 2021, zweiter Sieg in Folge nach durchwachsenem Saisonstart.Team von Trainern Tod Bowles seine Führung stärken NFC Süd. von Seefalken Es war die erste Niederlage nach vier Siegen in Folge.

In den Stunden vor dem Anpfiff tobten tausende Fußballfanatiker auf der Esplanade vor der Münchner Arena. NFL・Die Gruppe verwandelt sich. Rund 69.800 Menschen feierten anschließend im Stadion weiter und verursachten einen ohrenbetäubenden Lärm in den Laora-Wellen.Der Ticketansturm war laut Liga der erste NFLDeutsches Riesenspiel. Etwa 3 Millionen Tickets dürften verkauft worden sein.

Deutsche Sportstars

erster Auftritt von Brady Auch deutsche Sportkoryphäen wollten es sich nicht entgehen lassen. Thomas Müller, Jamal Musiala und Co. versammelten sich am Spielfeldrand vor einer Reise zum Treffpunkt der Fußball-WM-Nationalmannschaft. Die Bundesliga-Kollegen Mats Hummels (Dortmund) und Christoph Kramer (Mönchengladbach) sowie Tennisprofi Alexander Zverev verfolgten das historische Fußballspiel von der Tribüne aus.

Auch Lesen :  WM 2022 - Bierhoff: Rumoren tut es auf keinen Fall in der Nationalmannschaft

Alle mussten bis zum ersten Punkt durchhalten. Beiden fehlte zunächst die Konzentration, wohl wegen der Anspannung der Reise und des Jetlags. Seattles angehender Spielmacher Geno Smith Versuchte zu überholen und stolperte, Freibeuter verzieh einem Feldziel-versuchen.

14:00 Pause

Erst zu Beginn des zweiten Quartals Brady Die Fans feuern uns wirklich an. gerade und lautSeefalken“- Rufe hallten durch die Arena und der 45-jährige Spielmacher warf den Ball Julio JonesDer agile Pfadempfänger tanzte Seefalken・In der Verteidigung in die Endzone gedrängt.Nach einem weiteren Touchdown ging er super Ball– Gewinner 2021 ruht bei 14:0.

Liga-Chef Roger Goodell Mit einem zufriedenen Blick verfolgte ich das Geschehen. Diese Atmosphäre sollte für den 63-jährigen Kommissar Grund genug sein, künftig weitere Spiele aus der weltbesten Fußballliga nach Deutschland zu holen.Vor dem Anstoß Bild berichtete, dass es neben dem bereits geplanten Frankfurt/Main-Spiel im nächsten Jahr noch ein weiteres Spiel geben soll.

Auch Lesen :  Irans WM-Teilnahme im Schatten der Proteste: Druck auf Team Melli

Field Goal weckt Hoffnung für Seahawks-Fans

Gutell Ich war Zeuge einer laufenden Party.wie nach einer Pause Feldziel von Seefalken Fans in grün-blauen Kostümen waren zum ersten Mal ganz aufgeregt auf der Schautafel.

Tom Brady zeigte sein Können als das erfolgreichste Fußballspieler seiner zweiten Geschichte Landung– Im letzten Viertel bestanden.dann fingen sie an Seefalken Auch dank abgefangenen Pfaden Brady Ihr letzter Angriff: Quarterback Schmied zuerst gefunden Tyler Rocketdanach Marquis Goodwin. von Seefalken gekämpft, aber am Ende haben sie gewonnen Freibeuter.

Duell der St. Brown Brothers in der NFL: Löwen schlagen Bären

Amon-Ra St. Brown erzielte seinen ersten Auswärtssieg seiner NFL-Karriere mit den Detroit Lions und besiegte die Chicago Bears für seinen Bruder Equanimeous St. Brown. In Chicago gingen die Besucher zwischen 31 und 30 und widersetzten sich einer weiteren herausragenden Laufleistung von Bears-Quarterback Justin Fields, der insgesamt zwei Touchdowns und insgesamt 147 Yards am Ball hatte. Das Feld hatte auch einen Touchdown-Pass.

Der 26-jährige Equanimius, das älteste von drei Kindern einer deutschen Mutter und eines amerikanischen Vaters, war ein produktiver Helfer in der Offensive der Bears und trug den Ball nur zwei Mal über insgesamt 9 Yards. Der drei Jahre jüngere Amon Ra war mit Abstand der wichtigste Pass für Lions-Quarterback Jared Goff, der 10 Pässe für insgesamt 119 Yards fing.

Auch Lesen :  NFL: Nur Stunden nach Packers-Sieg! Titans-Trainer besoffen verhaftet | Sport

Wikinger schlagen Buffalo Bills im Spitzenspiel

Im Spiel an diesem Tag zwischen den Buffalo Bills und den Minnesota Vikings bescherten ein verrücktes Finish und Verlängerung den Vikings ihren achten Saisonsieg. Um 33:30 Uhr erzielten die Vikings einen Touchdown, nachdem ein Bills-Ball in den letzten 48 Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit in ihrer Endzone gelandet war. Ein paar Zentimeter konnten die Linie nicht überqueren. Fünf Sekunden vor dem Ende erzielten die Bills ein Field Goal zum 30:30, was die Verlängerung erzwang, und ein Fehlpass von Bills Quarterback Joshua Allen beendete das Spiel.

Die Kansas City Chiefs schlugen die Jacksonville Jaguars mit 27:17, die Miami Dolphins schlugen die Cleveland Browns mit 39:17 und die New York Giants schlugen die Houston Texans mit 24:16 für ihren siebten Saisonsieg.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button