Podcasts in Deutschland am Dienstag, 08. November

Die Reihe von Podcasts in Deutschland ist mittlerweile fast unüberschaubar. Manche handeln von Filmen und Serien, andere von Computer- oder Gesellschaftsspielen. Beliebt sind auch Podcasts zu Kriminalfällen, dem Alltag oder aus aktuellem Anlass zu Corona: Wer sich auf den gängigen Plattformen wie iTunes oder Spotify umschaut, verliert schnell den Überblick.

Lesen Sie mehr nach der Anzeige

Lesen Sie mehr nach der Anzeige

Podcast-Rankings bei iTunes und Spotify

Dabei helfen die Rankings von Apple, Spotify und Co., die tagesaktuelle Charts veröffentlichen. Die Auswahl erfolgt nach Ihren eigenen Kriterien. Dennoch können sie denjenigen helfen, die unsicher sind, neue Podcasts zu entdecken und auf dem Laufenden zu bleiben. Welche Podcasts gerade besonders beliebt sind, sehen Sie hier.

Dies sind die heutigen Podcast-Rankings auf iTunes und Spotify:

Lesen Sie mehr nach der Anzeige

Lesen Sie mehr nach der Anzeige

Beliebt bei iTunes am Dienstag, den 8. November

Das aktuelle Podcast-Ranking bei iTunes in Deutschland:

  1. Legion: Anonym hacken
  2. LANZ & PRECHT
  3. Baywatch Berlin
  4. Verbrechen
  5. Apokalypse & Filterkaffee
  6. State of the Nation – der Polit-Podcast aus Berlin
  7. Was jetzt?
  8. Kurt Kroemer – Gefühle
  9. Geschichten aus der Geschichte
  10. TRUE CRIME – Tödliche Verbrechen

Beliebt auf Spotify am Dienstag, den 8. November

Die aktuellen Podcast-Charts auf Spotify in Deutschland:

  1. Ausverkauft – Katar, Fußball und das große Geld
  2. hobbylos
  3. Legion: Anonym hacken
  4. Gemischter Hack
  5. Kaffee mit Zitrone – mit Dagi & Tina
  6. Fest & Flauschig
  7. Kottbruder – GermanLetsPlay & Paluten
  8. TALK-O-MAT
  9. Dick & dumm
  10. Baywatch Berlin

Keine einheitlichen Standards zur Messung der Reichweite von Podcasts in Deutschland

Wie lassen sich Podcast-Zahlen zuverlässig messen? Während Zeitschriften und Zeitungen, Hörfunk und Fernsehen auf einheitliche Standards setzen, gibt es solche Standards für Podcasts in Deutschland bisher nicht. Die in diesem Artikel verwendeten Charts basieren auf den Rankings von Apple und Spotify, den derzeit größten Plattformen für Podcasts. Sie verwenden jedoch jeweils ihre eigenen Kriterien bei der Zusammenstellung der Karten.

Lesen Sie mehr nach der Anzeige

Die USA sind hier bereits einen Schritt voraus und nutzen den sogenannten IAB-Standard zur einheitlichen Messung von Podcast-Downloads. Dieser vom Interactive Advertising Bureau geschaffene Standard dient unter anderem dazu, Podcastern und Werbetreibenden mehr Reichweitenvergleichbarkeit am Markt zu bieten. Das Interactive Advertising Bureau (IAB) ist ein internationaler Fachverband der Online-Werbebranche, der die Interessen der digitalen Werbe- und Medienbranche vertritt und sich für Harmonisierung und Standardisierung einsetzt.

An dem Standard nahmen Player wie Audible, Libsyn, MidRoll Media, Podtrac und Nielsen teil. Auch Plattformen wie Spotify nutzen den Guide in den USA, um die Performance eines Podcasts zu messen.

Wie kommen die Charts bei iTunes zustande?

Da iTunes derzeit die meistgenutzte Plattform für Podcasts ist, ist es auch meist die erste Anlaufstelle für aktuelle Podcast-Charts, die Apple mehrmals täglich veröffentlicht und allen Nutzern zur Verfügung stellt. In Wirklichkeit weiß jedoch außer Apple niemand genau, wie die iTunes-Karten tatsächlich funktionieren. Denn das Ranking scheint nicht nach Downloads in absteigender Reihenfolge gebildet zu werden. So schaffte es beispielsweise Podcaster Daniel Friesenecker mit nur drei Downloads auf Platz eins der österreichischen iTunes-Charts.

Lesen Sie mehr nach der Anzeige

Lesen Sie mehr nach der Anzeige

Wie genau die Charts zustande kommen, ist unklar – denkbar ist ein Mix aus verschiedenen Faktoren wie Abonnentenzahlen, Views, Ratings, Downloads und anderen User-Interaktionen. Die iTunes-Podcast-Charts werden außerdem mehrmals täglich aktualisiert, sodass es möglicherweise mehrere Top-Podcasts pro Tag gibt.

Podcasts vom RND – unsere aktuellen Formate und Folgen

„Geyer & Niesmann“ – das politische Wochenblatt aus unserem Hauptstadtbüro

Steven Geyer und Andres Niesmann diskutieren jeden Samstag mit Experten aus Hauptstadtpresse und -politik, was sich hinter den Schlagzeilen über Wahlkampf, Parteistreitigkeiten und Politpeinlichkeiten verbirgt. „Entspannt, ohne Floskeln, mit allem und mit Würze“, verspricht der Beipackzettel auf Spotify, iTunes, Get Podcast – und überall sonst, wo Podcasts verfügbar sind.

Ausgewählte redaktionelle Inhalte

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Spotify Ltd., die den Artikel ergänzt. Sie können es mit einem Klick anzeigen.

Auch Lesen :  Ein herausragendes Kundenerlebnis als Schlüssel zu langfristigem Erfolg

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Dadurch können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu bei uns Datenschutzhinweise.

„Das Klima und wir“ – der Klima-Podcast vom RND

Lesen Sie mehr nach der Anzeige

Lesen Sie mehr nach der Anzeige

Der Podcast „Das Klima und wir – Leitfaden für eine nachhaltige Zukunft“ nimmt die Klimakrise und ihre Auswirkungen genauer unter die Lupe. Jeden Dienstag alle zwei Wochen spricht Maximilian Arnhold, Ehrenamtlicher des RND, mit Menschen über die Klimakrise, deren Alltag davon bestimmt wird.

Ausgewählte redaktionelle Inhalte

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Spotify Ltd., die den Artikel ergänzt. Sie können es mit einem Klick anzeigen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Dadurch können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu bei uns Datenschutzhinweise.

„So geht Papa“ – der RND-Podcast mit prominenten Vätern

Im Podcast „So geht Papa“ dreht sich alles ums Vatersein. Der Autor Birk Grüling sucht gemeinsam mit angesehenen Vätern nach Antworten. Da sind zum Beispiel: Rolf Zuckowski, André Gatzke und Ralph Ruthe.

Ausgewählte redaktionelle Inhalte

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Spotify Ltd., die den Artikel ergänzt. Sie können es mit einem Klick anzeigen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Dadurch können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu bei uns Datenschutzhinweise.

“Ach komm schon!” – Podcast über Liebe, Partnerschaft und Sex

Lesen Sie mehr nach der Anzeige

Lesen Sie mehr nach der Anzeige

Magazin-Redakteurin Caro Burchardt und Paar- und Sexualtherapeutin Ann-Marlene Henning sprechen über die Liebe in Zeiten von Corona. In der Podcast-Reihe geht es um Erkenntnisse, Fragen und Antworten rund um Partnerschaft, Zusammenleben, Einsamkeit und Sexualität. Jeden Dienstag und Donnerstag gibt es neue Folgen.

Ausgewählte redaktionelle Inhalte

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Spotify Ltd., die den Artikel ergänzt. Sie können es mit einem Klick anzeigen.

Auch Lesen :  Bundesumweltministerin will Gasförderung vor Borkum abwenden | NDR.de - Nachrichten - Niedersachsen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Dadurch können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu bei uns Datenschutzhinweise.

„Eine Hälfte mit“: Der Fußball-Podcast mit Wolff Christoph-Fuss und Heiko Ostendorp

Ob Bundesliga-Neustart in Corona-Zeiten, Spielertransfers, neue Trainer oder die Highlights des letzten großen Spiels – die wohl bekannteste Stimme des deutschen Fußballs spricht mit dem Fußballchef des RND über aktuelle Sportereignisse.

Ausgewählte redaktionelle Inhalte

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Spotify Ltd., die den Artikel ergänzt. Sie können es mit einem Klick anzeigen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Dadurch können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu bei uns Datenschutzhinweise.

“Staat, Sex, Amen”: der Social Podcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz

Lesen Sie mehr nach der Anzeige

Lesen Sie mehr nach der Anzeige

Staat, Sex, Amen? Kein Staatsexamen? Nein – Stand: Grimm und Teetz reden über Land und Leute. Sex – die beiden sprechen über menschliche Verbindungen. Amen – die beiden besprechen alles andere, was zwischen Himmel und Erde wichtig ist. Alle 14 Tage sprechen die beiden Redakteure des RND darüber, was passiert ist oder passieren sollte.

Ausgewählte redaktionelle Inhalte

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Spotify Ltd., die den Artikel ergänzt. Sie können es mit einem Klick anzeigen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Dadurch können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu bei uns Datenschutzhinweise.

“RND update” – kompakter News-Podcast

Das RND-Update informiert Sie schnell und kompakt über die wichtigsten Nachrichten des Tages – stündlich und immer aktuell.

Ausgewählte redaktionelle Inhalte

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Spotify Ltd., die den Artikel ergänzt. Sie können es mit einem Klick anzeigen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Dadurch können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu bei uns Datenschutzhinweise.

RND/de

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button