Rea Garvey privat: Dieses “Supergirl” liebt der “The Voice”-Coach

Als Jury-Mitglied bei „The Masked Singer“ lässt Rea Garvey Frauenherzen höher schlagen. Doch wenn es ums Privatleben geht, hält sich die Sängerin stets bedeckt. Nachrichten.de Rea Garvey schaute genauer hin.

Auch Lesen :  Deutschland muss die Belange der EU-Partner mitdenken

Er ist zweifellos der freundlichste Ire, den die deutsche Fernsehlandschaft zu bieten hat: Rhea Garvey. Aber wie funktioniert das “Ist es Liebe?”Der maskierte Sänger„-Juror eigentlich privat? Hat er Frau oder Kinder? Nachrichten.de hat sich die beliebte Sängerin genauer angeschaut.

Auch Lesen :  Bodybuilder Heinz Dieter Zembrzycki (75): „Ich bin phänomenal“

Rea Garvey ist privat glücklich mit seiner Frau und seiner Tochter

Der im irischen Tralee als Raymond Michael Garvey geborene Songwriter gibt nicht wirklich viel von sich preis Privatlebenaber bei Konzerten und auch in seinen Songtexten gibt der Musiker (Jahrgang 1973) hin und wieder einen kleinen Einblick in seine Familie und auch sein Liebesleben.

Neben den Erzählungen über seine Kindheit mit seinen sieben Schwestern ist auch bekannt, dass er seit 2002 mit seiner Frau Josephine verheiratet ist, der er auch das Reamonn-Lied „Josephine“ widmete. Auch seine Hits „Supergirl“ und „Wild Love“ widmete er der Deutsch-Rumänin. Mit Markus Lanz zeigte der ehemalige Reamonn-Frontmann seine emotionale Seite über seine große Liebe: „Ich habe in meinem Leben nur eine Frau geliebt.“ Und er habe es nie wieder losgelassen, so der Sänger weiter. Außerdem hat das Paar seit 2005 eine Tochter namens Aamor, mit der sie in Berlin und in der hessischen Kleinstadt Hadamar leben.

So lernte Rea Garvey seine Frau Josephine kennen

Übrigens hat Rea seine Liebste am Telefon kennengelernt. In einem Interview mit dem Portal „Freunde der Künste“ verriet Rea, dass Josephine zu der Zeit, als Josephine die Leitung seiner ehemaligen Band übernahm, Reamonn und die beiden zunächst nur telefonischen Kontakt hatten: „Wir haben uns am Telefon kennengelernt, eigentlich wollte ich mit ihr sprechen ihrem Bruder. Ihre Stimme war sofort sehr angenehm und sexy.“ Bis heute sind die beiden unzertrennlich wie diese seltene Aufnahme von Josephine deutlich macht!

Rea Garvey zwischen Reamonn, Solokarriere und sozialem Engagement

Vor Rea Garvey als Juror bei „Die Stimme Deutschlands“ und als Preisstar bei „The Masked Singer“ engagiert wurde, feierte er zunächst große musikalische Erfolge mit seiner 1998 gegründeten Band Reamonn. Mit dem DebütAlbum “Tuesday” erreichte für die Band sogar Goldstatus. Und auch die folgenden Alben waren platin- und goldwürdige Nachfolger. Nach elf Jahren erfolgreicher Gruppengeschichte gaben die Gruppenmitglieder Ende August 2010 ihre Trennung bekannt. Diese Informationen wurden jedoch später von der Gruppe dementiert. Anscheinend befindet sich Reamonn gerade in einer kreativen Pause.

Von da an stürzte sich Rea Garvey in seine Solokarriere. Mit seinem 2011er Album „Can’t stand the Silence“ konnte Garvey locker an den bisherigen Reamonn-Erfolg anknüpfen. Auch seine Platte „Pride“ konnte der Ire vergolden. Im Oktober 2015 präsentierte Garvey seinen Fans „Prisma“, sein drittes Soloalbum. Im April 2018 folgte Reas viertes Album „Neon“. Seine neueste Platte „Hy Brasil“ wurde 2020 veröffentlicht.

VIDEO: Romantik pur! So traf der Ire die Liebe seines Lebens

Video: news.de

Soziale Bindungen sind der Sängerin wichtig

Neben seinem musikalischen Talent engagiert sich der Supergirl-Sänger auch regelmäßig für soziale Projekte. Unter anderem initiierte er das Projekt „Saving an Angel“, für das er 2010 sogar ein Ehrenecho für sein soziales Engagement erhielt. Garvey ist auch Botschafter des „Clearwater Project“, für das er persönlich nach Ecuador gereist ist.

Rea Garvey bei „The Voice of Germany“, GZSZ, „My Song – Your Chance“ und „The Masked Singer“

“Leider verständlich!” Doch „The Voice“-Coach hatte sogar eine eigene Show auf ProSieben. Mit „My Song – Your Chance“ machte sich die Sängerin auch auf die Suche nach talentierten Nachwuchskünstlern. 2018 hatte Rea schließlich seinen ersten Soap-Opera-Auftritt bei „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“. Außerdem war der Songwriter 2018 einer der prominenten Mitwirkenden bei „Sing meinen Song“. Seit 2019 ist er außerdem Teil des „The Masked Singer“-Beratungsteams.

Rea Garvey privat im Profil

Name: Raymond Michael “Rea” Garvey
Geburtstag: 03.05.1973
Geburtsort: Tralee, Irland
Beruf: Sänger und Moderator
Ehepartner: Josephine Garvey
Kinder: Aamor
Sternzeichen Stier
Höhe: 186 cm
Haarfarbe: Braun

Folgen Nachrichten.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und Youtube? Hier finden Sie aktuelle News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/sam/news.de



Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button