„Wetten, dass..?“: Haariger Koks-Gag über Robbie Williams | Unterhaltung

Zum: Manjagress und Sven Kuschel, z. Jetzt in Friedrichshafen

Eine Wiederaufnahme von “Wetten, dass…?” in die zweite Phase eingetreten. Starker Besuch, Moderatoren in Pink und Rot, der Erste in der Baggerwette – und einer hat seinen Fuß hineingelegt.

Auch Lesen :  Anna-Maria Ferchichi: Spitze gegen ihre Mutter Soraya Lewe-Tacke?

Nach einem fantastischen Comeback im vergangenen Jahr meldete sich Thomas Gottschalk (72) am Samstagabend mit einer Kultshow zurück. Vier Kilogramm leichter nach der Fastenkur bei Mädchen Karina Mroß (60) wurde die Entertainerin vom Publikum in der Friedrichshafener Messehalle gefeiert.

Auch Lesen :  Kunst in Deutschland: Diese 4 Design-Museen begeistern – auch außen

Gottschalk, gekleidet in einen roten Smoking mit Tiger-Print von Dolce & Gabbana, lachte glücklich: „Olaf Scholz war heute Morgen hier.“ Heute Nacht werde ich Du weißt, wie man es besser macht.“ Sie lacht über das weite Barbie-Kleid von Michelle Hunziker (45): „Wow Michelle! Hast du jemanden bei dir?”

Auch Lesen :  Böhmermann veröffentlicht angebliche hessische NSU-Akten
Bereits zum 19. Mal ist Michelle Hunziker in der Show dabei

Starker Auftritt: Michelle Hunziker eröffnet die Show mit einem Paukenschlag

Foto: Getty Images

Fans rümpfen bei diesem Kommentar die Nase

Auch Schauspieler und Komiker Christoph Maria Herbst machte eine lächerliche Aussage. Wenn Robbie Williams davon spricht, seine Haare mit Puder aufzufüllen, sagt Strombergs Schauspieler: „Es ist besser, Puder ins Haar zu geben als in die Nase …“. Wow, ein Raunen ging durch die Halle.

Hintergrund: Robbie war lange kokainsüchtig. “Als ich damals so war, war der einzige Unterschied zwischen Weihnachten und anderen Tagen, dass ich sechs Gramm Kokain statt zwei Gramm gekauft habe”, gestand Williams einmal in einem Interview mit dem Portal. t-online“. Robbie brauchte Jahre, um clean zu bleiben.

Es gab viele Beschwerden aus dem Publikum – auf Twitter waren die Fans gespalten. Manche rümpften sozusagen frustriert die Nase, andere fanden es lustig. Die Kommentare reichen von „schlechtes Spiel“ bis „macht mir den Tag gut“.

Williams hatte erstmals für Unebenheiten gesorgt. Als Zugabe sang er mit dem Publikum seinen Country-Hit „Angel“. Alle machten mit, ob Kinder oder Männer im Anzug. Das ist die wahre Magie von “Wetten, dass..?”. Thommy begeistert: „Sind das nicht schöne Bilder? Dann kann sein Freund mit seiner Lampe in Bethlehem wohnen. Das waren mehr als 1000.“

Robbie Williams trat zuerst auf der Bühne auf und saß dann mit den anderen Gästen auf dem Sofa

Robbie Williams trat zuerst auf der Bühne auf und saß dann mit den anderen Gästen auf dem Sofa

Foto: Getty Images

Michelle lächelt über Gottschalks Liebe

Der Traumhof spielte an diesem Abend wieder miteinander Bälle. Zuerst hat er die heterosexuelle Schönheit gedemütigt. Als sie ihn begrüßte, flüsterte sie: „Thomas, du siehst toll aus! Bist du verliebt?” Gottschalk sagte: „Ja, es ist kein Geheimnis – Karina sitzt auch hier“, und rief dann: „Wenn ich weg bin, landest du in den Händen eines Sixpack-Arztes.“ ”

Auch Prinzessin Michelle Hunziker scheiterte. Zur Erinnerung: Michelle hatte nach ihrer Heirat eine kurze Beziehung mit der wunderschönen italienischen Schönheit Doc Giovani Angiolini. Nach einem Moment der Schüchternheit lächelt er schnell einen liebevollen Mund.

Michelle wollte über die Kinder der Familie Hunziker sprechen. Tochter Aurora (25) bekommt ihr erstes Kind. Der Redner freute sich: „Du bist Großvater. Und ich werde Großmutter – im April!“ Sie war schon voller Hoffnung: “Im April habe ich endlich einen Enkel in den Armen.”

Das erste Abzeichen – der Bagger! Was in der 217. Ausgabe der religiösen Show passiert ist, hat es noch nie gegeben. 41 Jahre nach Serienstart (1981 mit Seriengründer Frank Elstner, 80) und 39 Jahre nach der ersten Bergbauwette saß erstmals eine Frau am Steuer eines Kettenautos.

ER ist tapfer am Steuer eines Bettlers: die Österreicherin Sandra Hasenauer

Ihr Platz ist am Rad der Bettler: Sandra Hasenauer aus Österreich

Foto: ZDF/Sascha Baumann

Sandra Hasenauer aus Österreich (30) konnte mit ihrer Grabmaschine in fünf Minuten fünf Eier ausbrüten. Michelle ist beeindruckt: „Ich könnte es in meiner Küche nicht besser machen.“ Seine Paten, die Schauspieler Michael Bully Herbig (54) und Christoph Maria Herbst, glaubten das nicht und spielten schließlich mit dem Show-Ensemble Cancan. .

Michael Herbig und Christoph Maria Herbst

Michael Herbig und Christoph Maria Herbst

Foto: Getty Images

Herbig und Herbst beim Can-Can-Tanz

Herbig und Herbst beim Can-Can-Tanz

Foto: Getty Images

Leider ist er nicht dabei: Tennisspieler Alexander Zverev (25) musste seinen Auftritt wegen des Coronavirus abbrechen und entschuldigte sich per Videobotschaft bei den Fans. Gottschalk zwinkerte Hunziker zu: „Wir hatten Glück. Er hätte alleine besser ausgesehen als wir beide.“

Alexander Zverev war nur digital verfügbar

Alexander Zverev war nur digital verfügbar

Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Stattdessen kamen die Influencerinnen Lisa und Lena. Ihre Wette: Zwei Zwillingsschwestern sagten, sie könnten 200 Teddybären nennen und sie haben einen tollen Job gemacht. Gottschalk zu Lisa und Lena: „Ich bin nicht als Fan-Influencerin bekannt. Aber wenn alle so wären wie du, würde ich nichts sagen.“

Sie schweben in der Nähe eines Berges voller Teddybären

Sie schweben in der Nähe eines Berges voller Teddybären

Foto: Getty Images

Inzwischen stieg die Zahl der Sterne auf seinem Bett. Das Mutter-Tochter-Gespann Veronica Ferres (57) und Tochter Lilly Krug (21) haben kürzlich erstmals in einem Filmprojekt zusammengearbeitet.

Veronica Ferres ist Produzentin im Film „Shatteres – Dangerous Affair“, Tochter Lilly spielt zusammen mit dem US-Schauspieler John Malkovich (68), den Gottschalk ebenfalls akzeptieren konnte.

Veronica Ferres und ihre Tochter Lilly Krug

Veronica Ferres und ihre Tochter Lilly Krug

Foto: Getty Images

Lilly verriet, wie auch Promi-Mütter in ihr Liebesleben eingebunden werden wollen. “Meine Mutter war sehr mutig.” Warum genau? Er nahm seine Tochter mit 15 und 16 Jahren mit in die Gegenwart.

Das Trio Ferres/Krug/Malkovich ist wie ein Gott der Außenpolitik. Zwei junge Männer versuchten, auf einer Achterbahn ein Handy zu werfen und aufzufangen. Das gelang ihnen nur einmal, nicht dreimal. Deine Wettgötter mussten Geleepudding essen. Gottschalk sagte: “Man schmeckt nach Fisch.” Aber es war nur ein Scherz.

US-Schauspieler John Malkovich musste Marmelade essen

US-Schauspieler John Malkovich musste Marmelade essen

Foto: Getty Images

Ein junger Mann mit außergewöhnlichen Fähigkeiten wurde an diesem Abend zum König des Glücksspiels. Martin Reiß (41) aus Lützerath in Nordrhein-Westfalen kann innerhalb von 60 Sekunden einen von 1000 Fingerabdrücken bekommen. Dem Sieger winken 50.000 Euro. Mit dem Preisgeld will der Klimaaktivist nach eigenen Angaben sein Dorf vor Bergleuten schützen.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button