WM 2022: Dieses Dreamteam gilt es, bei der WM zu schlagen | Sport

Das letzte WM-Team, nominiert von Spitzenreiter Brasilien | |

Dieses Dreamteam muss bei der WM geschlagen werden

Hanji, wir haben Angst…

Am Montagnachmittag gab der Brasilianische Fußballverband den offiziellen und endgültigen Kader für die in drei Wochen beginnende Weltmeisterschaft in der Wüste von Katar bekannt.

Auch Lesen :  NFL: Nur Stunden nach Packers-Sieg! Titans-Trainer besoffen verhaftet | Sport

Normalerweise macht er das nicht… Ungewöhnliches TV-Interview von Neuer!

FC Bayern: Neuers gefährliches TV-Interview!

Quelle: Bild

7. November 2022

Es macht uns wirklich Angst und macht uns unruhig.

Der Brasilianer sollte als einer der Topfavoriten locker durch die Gruppenphase gehen = Moting (33), Kamerun.

Wenn Brasilien ins Achtelfinale einzieht, trifft es auf den 1. oder 2. Platz der Gruppe H (Portugal/Uruguay/Ghana/Südkorea).

Gewinnt die Seleção als Gruppensieger, könnte sie im Viertelfinale auf Deutschland treffen. Dazu muss Flicks Team das Achtelfinale überstehen, indem es den ersten Platz in derselben Gruppe wie Spanien, Japan und Costa Rica belegt.

Brasilianer werden sehr wahrscheinlich weit kommen. Denn die Mannschaft ist gespickt mit absoluten Topspielern. Ex-Bayern-Star Philippe Coutinho, 30, jetzt bei Aston Villa, hat die WM verletzungsbedingt ausgeschlossen.

Beginnen Sie am Tor. Im Tor steht einer der besten Schnapper der Welt, Klopp-Keeper Alisson (30/Liverpool). Seine Vertreter sind Ederson (29/Manchester City) und Weberton (34/SE Palmeiras São Paulo).

Der erfahrene Rechtsverteidiger Dani Alves (39/UNAM Pumas) konnte defensiv spielen.

Marquinhos (28/Paris Saint-Germain), Eder Militao (24/Real Madrid), Bremmer (25/Juventus Turin), Thiago Silva (38/Chelsea), Alex Telles (29/Sevilla), Alex Sandro (31/Juventus Turin). ) und Danijo (31/Juventus Turin).

Auch das Mittelfeld ist mit absoluten Titelgaranten ausgestattet.

Nicht nur PSG-Star Neymar wird seine Gegner mit seinen Tricks verwirren müssen.in dem Brasilien hat noch die Mittelfeldspieler Bruno Guimaraes (24/Newcastle United), Fabinho (29/Liverpool), Casemiro (30/Manchester United), Fred (29/Manchester United) und Everton Ribeiro (33/Flamengo. Rio de Janeiro), Lucas Paqueta (25/West Ham United), Vinicius Junior (22/Real Madrid), Neymar (30/Paris Saint-Germain), Gabriel Martinelli (21/Arsenal), Rodrygo (21/Real)・Madrid), Anthony (22/ Manchester United), Rafinha (25/FC Barcelona) als Mitglied.

Im Sturm führen die Arsenal-Angreifer Gabriel Jesus (25), Richarlison (25/Tottenham Hotspur) und Pedro (25/Flamengo Rio de Janeiro) den Brasilianer zum Titel.

Das Team von Hansi Flick wird jedoch versuchen, Neymar spätestens im Viertelfinale aus dem Turnier zu drängen und ihn nach der 1:7-Niederlage im Halbfinale der WM 2014 wieder zu stoppen.

Hange, gegen dieses Spitzenteam von Titte (61) wird es noch schwer zu spielen.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button